Käskessele

Käskessele
Brugger/Schäfer GbR
Schwendehof 4
79853 Lenzkirch

Tel.: 07656-565

In idyllischer Lage im Südschwarzwald bei Lenzkirch am Ende einer schmalen Stichstraße liegt der Schwendehof Tel: 07656-565 und damit das „Käskessele“ (auf ca. 1.000 m Höhe).

Ausschließlich von den eigenen Schafen und von den Kühen des Partner-Hofes Hierahof (Lenzkirch-Saig) werden die Käsespezialitäten hergestellt. Der Betrieb ist Bioland-zertifiziert, die Käseprodukte werden ausschließlich aus naturbelassener Rohmilch hergestellt.

Bei unserem Besuch Anfang November 2007 wurden gerade die letzten Vorbereitungen zur Teilnahme an der „Plaza Culinaria“, also der Gourmetmesse in Freiburg, getroffen. Gleichzeitig ging natürlich der normale Betrieb der Käseherstellung weiter, wobei wir die sorgfältige Handarbeit in der relativ kleinen überschaubaren Käserei hautnah erleben durften. Dem freundlichen Chef und den rührigen Damen des Teams sind dabei die absolute Qualität der Rohprodukte und die anschließende Lagerung und Reife der Käse in speziellen Reifekellern wichtig. Zwischenzeitlich hat sich die hohe Qualität der Produkte herumgesprochen, sodaß eher schon Sorge aufkommt, daß die lagernden Käselaibe die Nachfrage nicht decken könnten.

Käskessele

Die Qualität der angebotenen Milchprodukte ist uns schon seit langen Jahren bekannt, da die Käserei bis vor ca. 7 Jahren in Glottertal betrieben wurde. Vor allem der vorzügliche cremige Joghurt im großen Schraubglas kann süchtig machen (diesen Joghurt gibt es auch als Fruchtjoghurt). Bei unserem jetzigen Besuch haben wir den noch wesentlich sahnigeren Schafs-Joghurt probiert, wir können nur empfehlen, sich diesen Genuß zu gönnen. Weitere Produkte sind Bergbauernkäse und Bergkäse, verschiedener Schnittkäse, Saiger Laible (eine Art Münsterkäse) sowie Brie und Camembert. Den Münsterkäse gibt es auch aus Schafsmilch.

Angeboten wird im Käskessele auch ganz magerer Schinken aus Rindfleisch (fast wie Bündnerfleisch), Salami aus Schweinefleisch oder aus Rindfleisch, würzige Rohesser und natürlich auch den „normalen“ Schwarzwälder Schinken (auf alte Art in Lake eingelegt und langsam kalt geräuchert).

Der kleine Verkaufsraum direkt im Schwendehof ist geöffnet freitags von 14.00 bis 18.00 Uhr.

Außerdem werden die Produkte auf folgenden Wochenmärkten verkauft:

Emmendingen
dienstags von 8.00 bis 13.00 Uhr
Gundelfingen freitags von 14.00 bis 18.30 Uhr
Denzlingen freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr
Freiburg-Stühlinger samstags von 8.00 bis 13.00 Uhr

Bei unseren vielen kulinarischen Kurzreisen nach Frankreich bzw. ins benachbarte Elsaß ist es uns inzwischen eine Selbstverständlichkeit, dass wir selbst in einfachen Restaurants nach einem Menü einen gut gereiften regionalen Käse serviert bekommen. Es muß nicht immer die große Käseplatte sein, die Qualität und Reife des Käse ist wichtig, da genügt dann auch eine Auswahl von 3 oder 4 Sorten Käse. Immer wieder stellen wir uns die Frage, warum dies in den Restaurants in unserer Region in Südbaden nicht oder so äußerst selten üblich ist, am Angebot von gutem Käse aus heimischer Produktion kann es ja nicht liegen (siehe unsere obige Empfehlung).

 

zurück zu Restaurantempfehlungen 

Einkaufstipps im Schwarzwald